AKTENVERNICHTUNG IN MÜNCHEN - SICHER BEI GANSER


Was geschieht bei der Aktenvernichtung?

Bei der Aktenvernichtung werden die Dokumente in Streifen geschnitten, bei höheren Sicherheitsstufen 4 und 5 werden auch die Streifen noch zerkleinert. Wir bieten Ihnen Aktenvernichtung bis zur Stufe 3 (DIN 32757) an:

Sicherheits-
stufe
Beschreibung Streifenbreite Länge
1 Die Reproduktion der geschredderten Daten ist ohne besondere Hilfsmittel und ohne Fachkenntnisse möglich. < 12 mm beliebig
2 Die Reproduktion der Daten ist mit Hilfsmitteln und einigem Zeitaufwand möglich. < 6 mm beliebig
3 Die Reproduktion der Daten ist nur mit aufwändigen Hilfsmitteln und mit ganz erheblichem Arbeits- und Zeitaufwand möglich. < 2 mm beliebig


Aktenvernichtung mit personenbezogenen Daten sollte in Ihrem Unternehmen mindestens entsprechend der Sicherheitsstufe 3 erfolgen. Dies ist die übereinstimmende Empfehlung der Datenschutzbeauftragten mehrerer Bundesländer.

Die zu vernichtenden Dokumente werden von uns in geschlossenen Behältern gesammelt (abschließbare Container) und anschließend der Vernichtung bei genehmigten Anlagen zugeführt. Anschließend erhalten Sie eine Vernichtungsbestätigung.

Datenannahme
Eine Selbstanlieferung ist nicht möglich. Die Daten werden bei Ihnen vor Ort in einem abschließbaren Container gesammelt.
Lassen Sie sich ein Angebot für die Aufstellung eines abschließbaren Containers unterbreiten – genau auf Ihre Anforderungen maßgeschneidert!

>> Containerdienst

Entsorgungsgebühren
Preise je nach Sicherheitsstufe und anfallender Menge auf Anfrage.

>> Ansprechpartner